Information rund um Corona und unsere Arbeit

Liebe Patienten,

auch während der Corona-Krise sind wir weiterhin für Sie da.

Die Praxis ist geöffnet und Behandlungen werden wie vereinbart und gemäß den Hygiene-Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts durchgeführt.

Bitte kommen Sie mit Mundschutz in die Praxis, desinfizieren Sie sich die Hände vor der Behandlung und achten Sie auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen.

Wichtig ist, dass Sie bitte Ihren Termin absagen
– falls Sie erkältet sind oder
– in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet waren oder
– Kontakt zu einer infizierten Person hatten

Sollten Sie zur Gruppe der Risikopatienten gehören,

– Alter über 60 Jahre
– Herz-Kreislauferkrankung
– Atemwegserkrankung
– Krebserkrankung
– Diabetes
– Immunschwäche oder Medikamenteneinnahme zur Unterdrückung des Immunssystems

können wir nur nach vorheriger telefonischer Abklärung über eine eventuelle weitere Behandlung entscheiden.
Rufen Sie uns hierfür gerne während den aktuellen Bürozeiten an.

Wir bitten unsere Patienten eindringlich um Unterstützung dieser Maßnahmen, um die Ausbreitung des Erregers zu verlangsamen. Vielen Dank!